Jugendatelier

  ZUR ANMELDUNG  
4 
Kurs Nr. -
20. bis 26. August 2017
Zur Kursübersicht

Kreativ-Workshop für Jugendliche

Experimente im Kunstlabor

Im Zentrum der gemeinsamen Woche steht die Realisierung eigener Ideen.
Wir werden die Umgebung durchstreifen und ihre Möglichkeiten und Materialien erkunden. Arbeitsthemen entstehen "en passant", Gefundenes wird mit Schnur, Draht, Stoff, Farbe, Papier, Lehm und Klebeband kombiniert. Mit Freude und Neugier wird experimentiert. Wir begeben uns auf die Spur des spontanen Ausdrucks und erforschen hierbei alle nur erdenklichen künstlerischen Arbeitsmaterialien: von Malerei über Zeichnung, Objekt, Skulptur oder Rauminstallation, Fotografie, Video und Trickfilm kann sich der Bogen spannen. Spielerische Übungen begleiten unsere Arbeit.
Wir richten uns im Grünen ein und werden viel Spaß haben.


Tagesablauf für das Jugendatelier
09.30–15.30 Uhr Kurszeit für Kinder, die ohne Erwachsene teilnehmen.
Eine Betreuung bis 16.30 Uhr kann zusätzlich gebucht werden.
Kinder der Teilnehmenden werden bis 17.30 Uhr betreut.

ZIELGRUPPE
Ein Kreativ-Workshop in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche, 9 bis 13 Jahre


ZEITRAUM
4. Woche, 20. bis 26. August 2017


KURSGEBÜHR FÜR EINE WOCHE:
220 Euro incl. Verpflegung und Material


  «Wir suchen nicht, wir finden – alles ist da.» 



Foto von Ulrich Behr, Dozent der künstlerischen Ferienbetreuung für Jugendliche
Ulrich Behr
Jg. 1968, frei schaffender Künstler in Bonn und Saarbrücken, Projekte in klinischen und sozialen Kontexten, z.B. offenes Kunstatelier im sozialen Brennpunkt. Kunststudium HBK Saar und Aufbaustudium „Bildnerisches Gestalten und Therapie“ Akademie der Bildenden Künste München.
www.ulrichbehr.kulturserver-nrw.de



ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs