Storytelling

  ZUR ANMELDUNG  
3

12. bis 18. August 2018
Zur Kursübersicht

Storytelling Workshop

Magie des Erzählens

Storytelling ist eine der natürlichsten Ausdrucksformen überhaupt. Dennoch: für viele stellt die Vorstellung, eine Geschichte zu erzählen, eine gewisse Hemmschwelle dar.

In diesem Kurs werden wir die Fähigkeit, Geschichten zu erzählen – eine Fähigkeit, die wir alle besitzen – aus uns hervorzaubern. Wir lernen, wie wir eine Story spielerisch verinnerlichen können.

Auch eigene innovative und kreative Elemente in Geschichten einzubauen, ist eine wichtige Zutat in der Alchemie des Storytellings.

Ob laut oder leise, theatralisch oder subtil, witzig oder ernst: wir werden Ihre Stimme befreien, Ihren Stil entdecken und auf beides aufbauen. Am Ende dieses Kurses werden Sie zusammenhängende Geschichte erzählen können und Menschen erstaunen!


ZIELGRUPPE
Ein Workshop für freies Erzählen in den Sommerferien 2018 für LehrerInnen, Eltern, Großeltern, Pädagogen oder SchriftstellerInnen – für alle, die Lust haben, die Freude am Erzählen zu entdecken oder weiterzuentwickeln.

ZEITRAUM
3. Woche, 12. bis 18. August 2018


KURSGEBÜHR
380 Euro


  «… weder Talisman oder Amulett noch Zauberstab – nur die eigene Sprache wird gebraucht …» 


Matthew Sonnicksen

Erzähler, Pädagoge und Musiker von Beruf und aus Berufung seit über 25 Jahren.
Ausbildung in der Storytelling-Didaktik in Oxford. Durchführung von Workshops und Kursen zum Thema Storytelling.
Trainer für Public-Speaking und Moderation.
Studiomusiker mit platinverkauften Musikträgern, Sprach-und Musiklehrer.



ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs